Biologie

Wie Eichhörnchen in Berlin leben

Ob wir sie nun Eichkater, Eichkätzchen oder auch Eichhörnchen nennen, wir alle erfreuen uns gerade im Frühjahr am Anblick der kletternden, rötlichen Nager. Trotzdem ist wenig bekannt über die flinken und wilden Stadttiere. Das soll und muss sich auch im Hinblick auf den Klimawandel und die Arterhaltung ändern.

Ein Eichhörnchen sucht Nahrung zwischen Schlüsselblumen
Ein Eichhörnchen sucht Nahrung zwischen Schlüsselblumen | © imago images / blickwinkel

Wie wir am Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung dafür selbst zu Wissenschaftler*innen werden können, berichtet uns die Verhaltensbiologin und Citizen-Science-Koordinatorin Dr. Sarah Kiefer vom BMBF-Verbundprojekt "Bridging in Biodiversity Science".

Ein Eichhörnchen sucht Nahrung zwischen Schlüsselblumen
imago images / blickwinkel
Download (mp3, 8 MB)