Sinologie

Der China-Taiwan-Konflikt

Eine chinesische Invasion in Taiwan werde man nicht dulden, sagte Außenministerin Annalena Baerbock am Montag in New York. Sie warnte davor, bei China und Taiwan den gleichen Fehler zu begehen wie bei Russland und der Ukraine – und brachte mit ihren Äußerungen China ebenso in Rage wie die Sprecherin des US-Repräsentantenhauses Nancy Pelosi.

Symbolbild: China Taiwan Konflikt © IMAGO / Bihlmayerfotografie
Symbolbild: China Taiwan Konflikt | © IMAGO / Bihlmayerfotografie

Deren Besuch in der taiwanesischen Hauptstadt Taipei war die Initialzündung für Chinas Wut, die sich in der vergangenen Woche in Form von Militärmanövern oder Cyberangriffen auf Taiwan entlud.

Ob es bei diesen Machtdemonstrationen bleibt oder wir Schlimmeres befürchten müssen, das fragen wir den Sinologen Prof. Dr. Gunter Schubert. Er ist Professor für Greater China Studies sowie Direktor des European Research Center on Contemporary Taiwan an der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Symbolbild: China Taiwan Konflikt © IMAGO / Bihlmayerfotografie
IMAGO / Bihlmayerfotografie
Download (mp3, 7 MB)