Rad'n'Roll

Licht am Rad

die Fahrradexperten auf radioeins

Im Grunde genommen kann man ja froh sein über jeden Radfahrer der mit Licht unterwegs ist, aber falsch eingestellte Fahrradscheinwerfer nerven gewaltig.

Radfahrer in der Dämmerung
Radfahrer in der Dämmerung | © imago/Westend61

Licht am Fahrrad ist überlebenswichtig, gerade wenn es morgens noch diesig und abends früh dunkel ist. Falsch eingestellte Scheinwerfer entgegenkommender Radfahrer lassen einen kurzzeitig erblinden, was auch extrem nerven kann.

Mehr zur richtigen Beleuchtung am Rad jetzt mit unserem Fahrrad-Experten Henrik Barth.

Radfahrer in der Dämmerung
imago/Westend61
Download (mp3, 5 MB)

Fragen, Vorschläge, Radschläge bitte an rad@radioeins.de...