Rad'n'Roll

Härtere Strafen für Berliner Radfahrer

die Fahrradexperten auf radioeins

In diesem Jahr soll endlich der Entwurf für das Mobilitätsgesetz verabschiedet werden, um, wie beschlossen, mehr Menschen aufs Rad und in den öffentlichen Nahverkehr zu bringen. Parallel dazu soll eine Bundesratsinitiative für mehr Verkehrssicherheit sorgen...

Ein Polizist beobachtet während einer Verkehrskontrolle in Berlin den Verkehr.
Ein Polizist beobachtet während einer Verkehrskontrolle in Berlin den Verkehr. | © imago/Markus Heine

Welche Vorschläge da in die Tat umgesetzt werden, darüber wird immer wieder gestritten. Höhere Bußgelder für Radfahrer wie jüngst vom Chef der Senatskanzlei Björn Böhning, SPD, und der Opposition gefordert, sind für den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club ADFC das komplett falsche Signal.

Was die Berliner/innen denken, darüber sprechen wir mit unserem Fahrrad-Experten Henrik Barth.

Ein Polizist beobachtet während einer Verkehrskontrolle in Berlin den Verkehr.
imago/Markus Heine
Download (mp3, 4 MB)

Fragen, Vorschläge, Radschläge bitte an rad@radioeins.de...