Rad'n'Roll

CycleHack Berlin - Rückblick

die Fahrradexperten auf radioeins

48 Stunden lang haben am vergangenen Wochenende Programmierer, Designerinnen und Soziologen versucht, die Fahrradwelt ein bisschen besser zu machen, also möglichst schnell praktische Lösungen zu finden, wie man Fahrradfahren in Berlin angenehmer und sicherer machen kann.

Basteln am Ampelcountdown für die Grüne Welle beim CycleHack Berlin
Basteln am Ampelcountdown für die Grüne Welle beim CycleHack Berlin | © radioeins/Barth

Das Ganze nennt sich CycleHack Berlin. Im letzten Jahr wurde beispielsweise eine App entwickelt, die die gefährlichsten Kreuzungen anzeigt.

Was diesmal beim Treffen der Fahrrad-Begeisterten in der Ideenfabrik IXDS, am Paul Lincke Ufer in Berlin-Kreuzberg, herauskam, weiß unser Fahrrad-Reporter Henrik Barth.

Basteln am Ampelcountdown für die Grüne Welle beim CycleHack Berlin
radioeins/Barth
Download (mp3, 4 MB)
Ampelcountdown für die Grüne Welle beim CycleHack Berlin
Ampelcountdown für die Grüne Welle beim CycleHack Berlin | © radioeins/Barth

Fragen, Vorschläge, Radschläge bitte an rad@radioeins.de...