Rad'n'Roll

Wie weit sind die Abbiegeassistenten?

die Fahrradexperten auf radioeins

Auto-Ersatz, Sportgerät, Statussymbol: Das Fahrrad ist das Fortbewegungsmittel der Zukunft. Schon jetzt bewegen sich tausende Menschen mit dem Rad durch Berlin und Brandenburg, darunter auch die radioeins-Fahrradexperten auf ihrer täglichen Tour in die Redaktion nach Potsdam.

Ein Radfahrer fährt im toten Winkel eines LKW. ©dpa/Klaus-Dietmar Gabbert
Ein Radfahrer fährt im toten Winkel eines LKW. | © dpa/Klaus-Dietmar Gabbert

In Berlin wurden seit Anfang des Jahres sieben Radfahrer von rechtsabbiegenden Lkw getötet. Im letzten Jahr kamen bei bundesweit 2700 Unfällen zwischen Lkw und Radfahrern 50 Menschen ums Leben.

Die Zahl steigt seit Jahren, obwohl die Zahl der Verkehrstoten insgesamt zurückgeht. Die Grünen fordern deshalb, dass nationale Straßenverkehrs-Gesetz zu ändern.

Einen entsprechenden Gesetzentwurf haben die Grünen letzte Woche im Bundestag vorgestellt. Danach sollen künftig nur noch Lkw mit Abbiegeassistenten in geschlossenen Ortschaften fahren dürfen.

Wie soll das Vorhaben umgesetzt werden? Darüber haben wir mit unserem Radexperten Henrik Barth gesprochen.

Ein Radfahrer fährt im toten Winkel eines LKW. ©dpa/Klaus-Dietmar Gabbert
dpa/Klaus-Dietmar Gabbert
Download (mp3, 5 MB)

Fragen, Vorschläge, Radschläge bitte an rad@radioeins.de...