Rad'n'Roll

13 Paragraphen für einen Fahrradbügel

nach einem Erfahrungsbericht von Peter von Becker

Wer kennt nicht die verzweifelte Suche nach einem Fahrradständer, einem Schild oder einem Fahrradbügel, um sein Rad anzuschließen?!

Fahrräder an einem Fahrradständer
Fahrräder an einem Fahrradständer | © Jens Wolf/ZB

Wenn dann die Suche vor der eigenen Haustür häufiger ins Leere läuft, kann man ja durchaus auf die Idee kommen, beim Bezirksamt anzurufen, ob nicht zusätzliche Fahrradbügel aufgestellt werden können. Getan hat das die Frau des Kultur-Autors und Schriftstellers Peter von Becker in Charlottenburg. Was dann folgt, klingt wie ein Schildbürgerstreich.

Unser Fahrradexperte Henrik Barth erzählt uns die Geschichte...

Nachlesen können sie den Erfahrungsbericht „Wie mir Berlin mal einen Radparkplatz verkaufen wollte“ beim Tagesspiegel:

https://www.tagesspiegel.de/berlin/erfahrungsbericht-aus-charlottenburg-wie-mir-berlin-mal-einen-radparkplatz-verkaufen-wollte/23618036.html

Falls sie ähnliche Erfahrungen beim Beantragen von Fahrradbügeln gemacht haben, lassen sie es unsere Fahrrad-Experten wissen: rad@radioeins.de.

Fragen, Vorschläge, Radschläge bitte an rad@radioeins.de...