Kommentar von Ulrike Bieritz

Fall Relotius: "Spiegel" kündigt Veränderungen an

Das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" hat seinen Untersuchungsbericht zum Betrugs-Fall Relotius vorgelegt. Darin heißt es, die Kommission sei zu dem Ergebnis gekommen, dass der Journalist allein gehandelt hat.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):