Sa 18.01. 08:10
Der schöne Morgen

Kommentar von Ulrike Bieritz

Organspende - brauchen wir eine direkte Entscheidung des Volkes?

Laut aktuellem Politbarometer wären 61 Prozent der Deutschen dafür, dass jeder nach dem Tod automatisch Organspender wird es sei denn, man widerspricht zu Lebzeit ausdrücklich. Trotzdem hat der Bundestag Ende der Woche gegen diese von Gesundheitsminister Spahn vorgeschlagene Widerspruchslösung gestimmt.

Organspendeausweis © radioeins/Chris Melzer
Organspendeausweis | © radioeins/Chris Melzer

 Es bleibt also alles beim Alten. Spender wird nur, wer aktiv zustimmt. Ob wir mehr Volksentscheide brauchen, ist eine Diskussion, die nicht neu ist. Aber warum denn eigentlich keine direkte Entscheidung des Volkes bei diesem Thema, das jeden Bürger und jede Bürgerin direkt betrifft?

Aber warum denn eigentlich keine direkte Entscheidung des Volkes bei diesem Thema, das jeden Bürger und jede Bürgerin direkt betrifft? Ein Kommentar dazu von Ulrike Bieritz.

Organspendeausweis © radioeins/Chris Melzer
radioeins/Chris Melzer
Download (mp3, 4 MB)

radioeins Kommentatorin

Ulrike Bieritz

Redakteurin bei Inforadio

Ulrike Bieritz

Ulrike Bieritz ist im hohen Norden geboren und in Sachsen ausgewachsen. Das Studium brachte sie letztendlich nach Thüringen, wo sie nach der Wende ihre ersten Schritte beim Radio machte. Bei ... [mehr]