Kommentar von Miriam Hollstein

Wie sinnvoll ist Boykott als Reaktion auf den Ukraine-Krieg?

Auch abseits der großen Politik sind die Reaktionen auf den Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine groß. Der Dirigent der München Philharmoniker, Valery Gergiev, ist ein Putin-Freund und muss seinen Job räumen. Die Paralympischen Spiele beginnen heute doch ohne Athletinnen und Athleten aus Belarus und Russland.

Miriam Hollstein © picture alliance/dpa/Ströer
Miriam Hollstein | © picture alliance/dpa/Ströer

Und Supermarktketten wie Penny, Netto, Aldi und Rewe wollen russische Artikel aus den Regalen nehmen - um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Wie viel Sinn ergibt es jetzt den russischen Wodka wegzukippen? Ein Kommentar von Miriam Hollstein, Politikjournalistin und Chefreporterin bei t-online.

Miriam Hollstein © picture alliance/dpa/Ströer
picture alliance/dpa/Ströer
Download (mp3, 5 MB)