Do 25.11.
2021
08:10

Kommentar von Markus Feldenkirchen

Mehr Fortschritt wagen: "Das könnte doch mehr sein, als ein leeres Versprechen“

Gestern wurden die Koalitionsverhandlungen abgeschlossen, der Koalitionsvertrag vorgestellt. Auf 177 Seiten steht, was SPD, Grüne und FDP in der kommenden Legislaturperiode anpacken wollen.

Markus Feldenkirchen
Markus Feldenkirchen | © Maurice Weiss

"Mehr Fortschritt wagen" lautet die Überschrift Vertrages. Das steht unter anderem drin: Vorgezogener Kohleausstieg, 12 Euro Mindestlohn, Wahlrecht mit 16, Bürgergeld statt Hartz IV, Cannabis soll legalisiert werden...

Ist das nach 16 Jahren Merkel wirklich ein Neuanfang für die deutsche Politik? Dazu ein Kommentar von Markus Feldenkirchen, politischer Autor beim "SPIEGEL".

radioeins Kommentator

Markus Feldenkirchen

Vom Nachrichtenmagazin "Der Spiegel"

Markus Feldenkirchen
Maurice Weiss

Seinen Jugendtraum, Fußballprofi bei Borussia Mönchengladbach zu werden, hat er verfehlt. Die Schauspielerei interessierte ihn nur kurz, dann entschied er sich für einen Beruf, der weniger mit ... [mehr]