Kommentar von Jochen Arntz

Milliardenschwere Ausschreibung für Berliner S-Bahn

Ab 2026 soll es einen neuen Betreiber der S-Bahn-Strecken auf der Stadtbahn und den Nord-Süd-Linien geben, das sind zwei Drittel des Berliner S-Bahn-Verkehrs. Wer Betreiber wird, ist noch unklar, denn der Senat will den Betrieb auf völlig neuartige Weise ausschreiben.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):