Kommentar von Brigitte Fehrle

Sind die SUVs ein Problem in den Innenstädten?

Anfang September ereignete sich in Berlin-Mitte ein schrecklicher Unfall. Ein SUV-Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, raste mit 104 km/h in eine Gruppe Menschen und tötete vier davon. Nun steht fest, der 42-jährige Mann hatte einen epileptischen Anfalls und dadurch einen Krampf im Bein, weshalb er das Gaspedal durchgedrückt hatte.

Ein SUV neben einem Fahrradweg © imago images / snapshot
Ein SUV neben einem Fahrradweg | © imago images / snapshot

Sind SUVs in Innenstädten also doch nicht das Problem? Ein Kommentar von der Journalistin Brigitte Fehrle.

Ein SUV neben einem Fahrradweg © imago images / snapshot
imago images / snapshot
Download (mp3, 3 MB)

radioeins Kommentatorin

Brigitte Fehrle

Journalistin und Publizistin

Brigitte Fehrle
Die Hoffotografen GmbH Berlin/Christine Blohmann

Als Kind wollte sie Dressurreiterin werden. Dazu braucht man viel Disziplin und Ehrgeiz. Brigitte Fehrle hat beides. Doch statt der Reiterkarriere kam der Journalismus. Von Anfang Juli 2012 bis ... [mehr]