Mi 14.02. 08:10

Kommentar von Brigitte Fehrle

Deniz Yücel - Ein Jahr in Haft

Vor einem Jahr wurde Deniz Yücel, der Korrespondent der Welt, verhaftet. Bis heute sitzt er in der Türkei in Haft, ohne dass eine Anklageschrift existiert.

Der Journalist Deniz Yücel in der ZDF-Talkshow Maybrit Illner am 21.07.2016 in Berlin © imago/Müller-Stauffenberg
Der Journalist Deniz Yücel in der ZDF-Talkshow Maybrit Illner am 21.07.2016 in Berlin © imago/Müller-Stauffenberg | © imago/Müller-Stauffenberg

Heute sind es 365 Tage, die Deniz Yücel ohne Anklageschrift in einem türkischen Gefängnis festgehalten wird. Mitte Januar war Yücel zum achten Mal von deutschen Botschaftsmitarbeitern besucht worden. Und Mitte Januar traf sich auch Bundesaußenminister Gabriel mit seinem türkischen Amtskollegen Cavusoglu, verhandelte über die Nachrüstung deutscher Leopard 2-Panzer in türkischen Diensten.

Deniz Yücel wehrt sich währenddessen vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gegen seine Inhaftierung.

Hat sich die Bundesregierung ausreichend für die Freilassung des Bundesbürgers Deniz Yücels eingesetzt? Ein Kommentar von der Journalistin Brigitte Fehrle...

imago/Müller-Stauffenberg
Download (mp3, 5 MB)

radioeins Kommentatorin

Brigitte Fehrle

Journalistin und Publizistin

Brigitte Fehrle
Die Hoffotografen GmbH Berlin/Christine Blohmann

Als Kind wollte sie Dressurreiterin werden. Dazu braucht man viel Disziplin und Ehrgeiz. Brigitte Fehrle hat beides. Doch statt der Reiterkarriere kam der Journalismus. Von Anfang Juli 2012 bis ... [mehr]