Kommentar von Hajo Schumacher

Berliner Parks und das Müllproblem

Sommerzeit ist Parkzeit, Parkzeit ist Grillzeit und Grillzeit ist Müllzeit. Die Bezirke und die Berliner Stadtreinigung (BSR) schlagen nun Alarm, denn sie werden den Abfallbergen in Berliner Grünanlagen kaum noch Herr.

Hajo Schumacher © Annette Hauschild
Hajo Schumacher | © Annette Hauschild

Es fehlt an Personal und an Geld. Mehr Müllbehälter lehnen die Berliner Stadtreinigung und die meisten Bezirke mit Verweis auf die Kosten ab. Stattdessen appellieren sie an die Eigenverantwortung der Parkbesucher*innen. Doch bei vielen Besucher*innen fehle die Sensibilität, die Flächen nach dem Besuch wieder sauber zu hinterlassen, erklärte das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf. Auch Berlin-Mitte kritisiert das Verhalten der Parkbesucher*innen.

Ist es zu viel verlangt, seinen Müll wieder einzupacken und mitzunehmen? Dazu ein Kommentar von Hajo Schumacher, Kolumnist der Berliner Morgenpost.

Hajo Schumacher © Annette Hauschild
Annette Hauschild
Download (mp3, 5 MB)