Der Kommentar von Christine Dankbar

Grünen-Vorschlag: Günstiger Nahverkehr in Berlin für alle, alle zahlen

In Berlin und Brandenburg droht eine Tariferhöhung bei Bus und Bahn. Das passe nicht in die Zeit, sagt Berlins Mobilitäts-Senatorin Bettina Jarasch von den Grünen. Die große Nachfrage nach dem 9-Euro-Ticket habe gezeigt, dass die Menschen kostengünstig Bus und Bahn fahren wollen. Jarasch hat darum ein altes Konzept der Grünen aus der Schublade geholt.

radioeins-Kommentatorin Christine Dankbar von der Berliner Zeitung im studioeins
radioeins-Kommentatorin Christine Dankbar von der Berliner Zeitung im studioeins | © radioeins/Beate Kaminski

Alle Berliner*innen sollen für den Nahverkehr zahlen, auch Menschen, die mit dem Auto oder dem Rad fahren. Dafür sollen den Nahverkehr aber auch alle für wenig Geld nutzen dürfen.

Ist der Vorschlag von Bettina Jarasch sinnvoll für den öffentlichen Nahverkehr? Ein Kommentar von Christine Dankbar, Politische Korrespondentin bei der Berliner Zeitung

radioeins-Kommentatorin Christine Dankbar von der Berliner Zeitung im studioeins
radioeins/Beate Kaminski
Download (mp3, 5 MB)