Klimaminute

Forever Green - Betis Sevilla

Als Juan Miranda am 23. April 2022 den entscheidenden fünften Elfmeter gegen den FC Valencia versenkt, hat sein Verein Betis Sevilla Historisches geschafft. Zum dritten Mal hat der Traditionsclub den spanischen Fußballpokal gewonnen. Dementsprechend ausgelassen wird nach dem Elfmeterschießen gefeiert.

Jubelnder Fußballspieler in einem Stadion © imago images/Ikon Images
Jubelnder Fußballspieler in einem Stadion | © imago images/Ikon Images

Der Siegerschampus wird allerdings nicht aus den üblichen Plastikbechern geschlürft. Betis Sevilla setzt auf wiederverwertbare Materialien. Die Trikots der Spieler sind aus 100 Prozent receycelbarem Polyester gefertigt. Für die Fans und ihr Faible für Sonnenblumenkerne stehen kompostierbare Gefäße parat. Die Gefäße und die Schalen der Sonnenblumenkerne werden später zu Dünger verarbeitet.

Unter dem Motto "Forever Green" haben sich die Verantwortlichen des spanischen Clubs dazu verpflichtet, bis zum Jahr 2040 für eine Klimaneutralität ihrer Heimspiele zu sorgen. Dazu gehört auch, dass Fans, die mit E-Bikes und E-Rollern zum Stadion kommen, vergünstigte Sitzplätze erhalten.

Jubelnder Fußballspieler in einem Stadion © imago images/Ikon Images
imago images/Ikon Images
Download (mp3, 1 MB)