Kino King Knut Elstermann

Loving Highsmith

Wo in Paris die Sonne aufgeht // Was sehen wir, wenn wir zum Himmel schauen?

Loving Highsmith: Patricia Highsmith, die amerikanische Meisterin des psychologischen Kriminalromans, deren Werke fast alle verfilmt wurden, führte ein unstetes Leben zwischen den Kontinenten und schnell wechselnden Liebschaften. Dieser elegant montierte Film zeichnet streng chronologisch und sehr anschaulich ihre Biografie nach, ihre erzkonservative Herkunft aus Texas, die lieblose, gleichwohl bewunderte Mutter, ihre lange verdrängte Homosexualität, die frühen Erfolge.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):