Interview

Nils Frahm

Im Gespräch über "Tripping with Nils Frahm

Heute erscheint "Tripping with Nils Frahm", das zweite Livealbum des Ausnahmekünstlers. Aufgenommen wurde das Album im Dezember 2018, während seines viertägigen Gastspiels im Funkhaus Berlin. Die Auftritte wurden von seinem Freund, dem Regisseur Benoit Toulemond und dessen Team, gefilmt. Der Konzertfilm kann ab heute über die Streamingplattform MUBI abgerufen werden.

Nils Frahm
Nils Frahm | © picture alliance/Gonzales Photo - Peter Troest

Wenn Nils Frahm auf Tour geht, spielt er immer an Orten mit bester Akustik und seine Konzerte sind in kürzester Zeit restlos ausverkauft. Doch zu Berlin und speziell zum "Funkhaus Berlin" hat Nils Frahm eine ganz besonders innige Beziehung. Es ist fast sein "zweites Wohnzimmer" und deshalb war es für den Künstler keine Frage, sein zweites Livealbum hier mitschneiden zu lassen.

Der begleitende Film entstand in Zusammenarbeit mit Plan B Entertainment und unterstreicht diese Verbundenheit zwischen Künstler, Werk und Auftrittsort.

Über den Film haben wir uns mit Nils Frahm unterhalten.

Nils Frahm
picture alliance/Gonzales Photo - Peter Troest
Download (mp3, 5 MB)

Ab heute ist das Album und der Film digital zu hören und zu sehen. Im Januar folgen dann Vinyl & CD von "Tripping With Nils Frahm".

Tripping With Nils Frahm von Nils Frahm
Tripping With Nils Frahm von Nils Frahm | © Erased Tapes