Soundcheck Award

„Magic Life“ von Bilderbuch erhält Soundcheck Award

Die Band aus Österreich war der Senkrechtstarter des vergangenen Jahres. Ihre Single "Bungalow" war nicht nur für radioeins der "Song des Jahres", auch das Album "Magic Life" erhielt fantastische Kritiken und wurde von unserer Soundcheck-Jury mit dem neunten "Soundcheck Award" für das beste Album des Jahres ausgezeichnet.

Bilderbuch erhält "Soundcheck Award" © radioeins/Schuster
Bilderbuch erhält "Soundcheck Award" | © radioeins/Schuster

Neben „Magic Life“ von der österreichischen Band Bilderbuch waren „English Tapas“ des britischen Postpunk-Duos Sleaford Mods, Kelelas Debütalbum „Take Me Apart“ sowie „Damn“ von US-Rapper Kendrick Lamar nominiert.

Die vier Alben wurden von 65 Musik-Kritikerinnen und -Kritikern aus den 19 Alben ausgewählt, die im Jahr 2017 in der wöchentlichen radioeins-Sendung „Soundcheck“ von allen vier Kritikern die Höchstwertung „Hit“ bekommen hatten.

Die radioeins- und Tagesspiegel-Jury, bestehend aus Musikchefin Anja Caspary, den Soundcheck-Moderatoren Andreas Müller und Torsten Groß sowie Kai Müller vom Tagesspiegel, war sich einig: „Magic Life“ von Bilderbuch ist das beste Album des Jahres 2017 und erhält den neunten Soundcheck Award.

Bilderbuch erhält "Soundcheck Award" © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster

Heute im "Schönen Morgen" wird Bilderbuch der "Soundcheck Award" feierlich übergeben!