Mi 09.03.
2022
08:38

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Susa Templin in der Galerie Kornfeld

05. März bis 23. April 2022

Susa Templin arbeitet mit Fotografie, versteht sich selbst aber nicht als Fotografin, sondern als eine Mischung aus Malerin und Bildhauerin. Die Galerie Kornfeld präsentiert Susa Templin und ihre Arbeiten.

Susa Templin in der Galerie Kornfeld (Ausstellungsansicht) © Galerie Kornfeld
Susa Templin in der Galerie Kornfeld (Ausstellungsansicht) | © Galerie Kornfeld

Die Werke von Susa Templin wandern zwischen den Medien und überschreiten Grenzen. In der analogen Fotografie hat die studierte Malerin ihr Medium gefunden, wie eine Bildhauerin aber nutzt sie fotografische Abbilder meist architektonischer Strukturen und Motive, um mithilfe von Überlagerungen zweidimensionaler Bilder Rauminstallation und dreidimensionale fotografische Objekte herzustellen. Diese lösen sich von der Wand, um wie eine Skulptur in Raum und Zeit wahrgenommen zu werden.

Mehr dazu von Marie Kaiser.

Susa Templin in der Galerie Kornfeld (Ausstellungsansicht) © Galerie Kornfeld
Galerie Kornfeld
Download (mp3, 6 MB)


Quelle: Galerie Kornfeld

Mehr zum Thema

Art aber fair
radioeins

Marie Kaiser

Art aber fair
Studio Kai Stuht

Cora Knoblauch