Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

One To Free

Ammar al-Beik im Haus am Waldsee

Wie kaum ein anderer syrischer Künstler seiner Generation steht der 1972 in Damaskus geborene, vielfach ausgezeichnete Filmemacher und Fotograf Ammar al-Beik für den experimentellen Film seines Landes.

Ammar al-Beik, La Dolce Siria, 2015, Film, 27 min
Ammar al-Beik, La Dolce Siria, 2015, Film, 27 min | © Ammar al-Beik

Seine Arbeiten waren seit den frühen 2000er Jahren auf internationalen Filmfestivals unter anderem in Venedig und Berlin zu sehen, sie wurden aber auch in Museen in New York, Paris, Seoul und Tokyo gezeigt. Al-Beik kam 2014 über Beirut und Dubai nach Berlin, wo er heute lebt und arbeitet.

ONE TO FREE eröffnet einen ersten Überblick über sein Schaffen in einer deutschen Kunstinstitution. Cora Knoblauch hat die Ausstellung schon gesehen...

Ammar al-Beik, La Dolce Siria, 2015, Film, 27 min
Ammar al-Beik
Download (mp3, 4 MB)

Mehr zum Thema

Art aber fair
radioeins/Ralf Schuster

Marie Kaiser

Art aber fair
radioeins/Schuster

Kunstkritiken auf radioeins