Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Love Song Sing-Along

Kris Lemsalu Malone & Kyp Malone Lemsalu bis 3. Mai 2020 in den Kunstwerken in Berlin-Mitte

Fast jeder von uns hat schon mal versucht, zu töpfern, und dabei gemerkt, wie schwierig es ist, auch nur so etwas einfaches wie eine Schale hinzubekommen. Die estnische Künstlerin Kris Lemsalu spielt in einer ganz anderen Liga... 

Kris Lemsalu Malone & Kyp Malone Lemsalu, 2019
Kris Lemsalu Malone & Kyp Malone Lemsalu, 2019 | © Eric Martin

Sie töpfert, seit sie ein Kind ist, und hat es mit ihren zerbrechlichen und kunstvollen Skulpturen aus Porzellan bis auf die Kunst-Biennale von Venedig geschafft, wo sie letztes Jahr den estnischen Pavillon bespielt hat.

In den Kunstwerken in Berlin-Mitte ist jetzt ihre erste deutsche Ausstellung „Love Song Sing-Along“ zu sehen, die sie gemeinsam mit ihrem Mann Kyp Malone gestaltet hat. radioeins-Kunstexpertin Marie Kaiser erzählt uns mehr über das Künstlerpaar.

Mehr zum Thema

Art aber fair
radioeins/Ralf Schuster

Marie Kaiser

Art aber fair
radioeins/Schuster

Kunstkritiken auf radioeins