Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

The Empty House

Louise Bourgeois im Schinkel Pavillon

"Ich bin eine einsame Läuferin. Aber eine Langstreckenläuferin." Das hat die französisch-amerikanische Künstlerin Louise Bourgeois einmal über sich gesagt. 98 Jahre alt ist sie geworden und hatte wirklich Glück, so eine Langstreckenläuferin zu sein, denn der große internationale Erfolg kam für sie erst mit Anfang 80.

Louise Bourgeois im Schinkel Pavillon
Louise Bourgeois im Schinkel Pavillon | © Louise Bourgeois/radioeins/Kaiser

Im Berliner Schinkel-Pavillon hat jetzt acht Jahre nach Louise Bourgeois' Tod eine Ausstellung mit Arbeiten dieser Wegbereiterin der feministischen Kunst eröffnet: „The Empty House“ – das leere Haus – ist der Titel.

Marie Kaiser hat sie sich angeschaut.

Louise Bourgeois im Schinkel Pavillon
Louise Bourgeois/radioeins/Kaiser
Download (mp3, 4 MB)

Mehr zum Thema

Art aber fair
radioeins

Marie Kaiser

Art aber fair
radioeins/Schuster

Kunstkritiken auf radioeins