ART aber Fair

Art aber fair

Die Kunstkritik auf radioeins

Marie Kaiser ist das Herz genauso wichtig wie der Kopf – jedenfalls, wenn es um Kunst geht. Sie streift durch Galerien und Museen, Hinterhöfe und Straßen, Läden und Bars – immer auf der Suche nach Kunst, die bewegt. Wird sie fündig, verrät sie es hier auf radioeins.

12.08.2020

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Otobong Nkanga: There’s No Such Thing as Solid Ground

Otobong Nkanga, Double Plot, 2018, Ausstellungsansicht im Gropius Bau © radioeins/Cora Knoblauch
radioeins/Cora Knoblauch

Als die Berliner Museen - unter Auflagen - wieder ihre Häuser für das Publikum öffnen durften, gingen einige bemerkenswerte Ausstellungen an den Start, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten! So auch im Gropius Bau. [mehr]

17.06.2020

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

It Wasn't Us

Katharina Grosse bis 10. Januar 2021 im Hamburger Bahnhof

„Katharina Grosse. It Wasn’t Us“, Ausstellungsansicht Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin, 2020 / Courtesy KÖNIG GALERIE, Berlin, London, Tokyo / Gagosian / Galerie nächst St. Stephan Rosemarie Schwarzwälder, Wien
Katharina Grosse / VG Bild-Kunst, Bonn 2020 / Foto: Jens Ziehe

Wer sagt, dass Malerei etwas ist, das auf Leinwänden stattfinden muss? Die Künstlerin Katharina Grosse jedenfalls hält sich an solche Beschränkungen nicht... [mehr]

10.06.2020

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Wide Open

Seelenbilder/Seelenräume bis 12. Oktober 2020 in der Berlinischen Galerie

Zora Mann, The Daughter of the Easter Egg, 2017
Zora Mann

In Corona-Zeiten haben sich viele Leute, die auf einmal viel unverplante Zeit hatten, viel vorgenommen: kochen lernen oder eine neue Sprache oder Joggen gehen... [mehr]

03.06.2020

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit

bis 23. August 2020 in der Akademie der Künste

John Heartfield: Krieg und Leichen – Die letzte Hoffnung der Reichen. Doppelseite aus der Arbeiter-Illustrierten-Zeitung, 1932, Nr. 18
The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020 Akademie der Künste, Berlin

Eigentlich hieß er Helmut Herzfeld - bekannter ist er den meisten aber unter dem Namen John Heartfield! [mehr]

27.05.2020

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Li, Geschenke und Rituale

Lee Mingwei bis 12. Juli 2020 im Gropius Bau

Lee Mingwei, Guernica in Sand, 2006–heute. Interaktive Mixed–Media–Installation, Sand, Holzinsel, Beleuchtung, 1300 x 643 cm. Installationsansicht Lee Mingwei and His Relations, Taipei Fine Arts Museum, 2015
Courtesy: Taipei Fine Arts Museum

Wer ein Loch im Hemd hat oder einen Riss in der Hose, der entscheidet sich meist dafür, das Ding einfach wegzuschmeißen und neu zu kaufen. Sie könnten das versehrte Kleidungsstück aber auch zum Flicken und Reparieren bringen - ins Museum!  [mehr]