Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Caravaggio. Das Menschliche und das Göttliche

Tour durch den virtuellen Ausstellungsrundgang im Zwinger in Dresden

In Dresden war ein ikonisches Meisterwerk der italienischen Kunst zu Gast: Caravaggios Gemälde "Johannes der Täufer" aus den Kapitolinischen Museen in Rom. Die Gemäldegalerie Alte Meister präsentierte das Bild gemeinsam mit mehr als 50 Werken aus der eigenen Sammlung, die Caravaggios weitreichenden Einfluss auf Künstler aller Generationen und Nationen zeigten.

Tour durch den virtuellen Ausstellungsrundgang von "Caravaggio. Das Menschliche und das Göttliche" im Zwinger in Dresden © Staatliche Kunstsammlungen Dresden - Das Winckelmann-Forum
Tour durch den virtuellen Ausstellungsrundgang von "Caravaggio. Das Menschliche und das Göttliche" im Zwinger in Dresden | © Staatliche Kunstsammlungen Dresden - Das Winckelmann-Forum

Die Ausstellung "Caravaggio. Das Menschliche und das Göttliche" ist aktuell noch in einem virtuellen Live-Rundgang (45 Minuten) mit einem Guide kostenfrei via Video-Konferenz begehbar.

Cora Knoblauch hat ihn mitgemacht und berichtet darüber.

Tour durch den virtuellen Ausstellungsrundgang von "Caravaggio. Das Menschliche und das Göttliche" im Zwinger in Dresden © Staatliche Kunstsammlungen Dresden - Das Winckelmann-Forum
Staatliche Kunstsammlungen Dresden - Das Winckelmann-Forum
Download (mp3, 6 MB)

Mehr zum Thema

Art aber fair
radioeins

Marie Kaiser

Art aber fair
Studio Kai Stuht

Cora Knoblauch