Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Redemption Now

Yael Bartana im Jüdischen Museum

Drei Millionen Juden und Jüdinnen aus Israel sollen in Polen angesiedelt werden - das ist keine echte politische Forderung, sondern war eine Kunstaktion der israelischen Künstlerin Yael Bartana, mit der sie vor 10 Jahren für viel Wirbel gesorgt hat.

Art aber fair
Art aber fair | © dpa/Wolfgang Kumm
Seit 20 Jahren arbeitet sich die Multimediakünstlerin an Themen wie Identität und Gedenkpolitik ab - das Jüdische Museum zeigt jetzt eine Überblicksausstellung von Yael Bartana mit dem Titel „Redemption Now“.
Menschen betrachten am 01.06.2021 im Jüdischen Museum großflächige Videoinstallationen in der Ausstellung "Yael Bartana - Redemption Now" © dpa/Wolfgang Kumm
dpa/Wolfgang Kumm
Download (mp3, 5 MB)

Mehr zum Thema

Art aber fair
radioeins

Marie Kaiser

Art aber fair
Studio Kai Stuht

Cora Knoblauch