Fünf Jahre in 30 Tagen

Hier kommt Alex - Folge 24

In den USA angekommen, erreicht Humboldt eine hochrangige Einladung. Der amerikanische Präsident Thomas Jefferson lädt den deutschen Naturforscher zum Abendessen ein. 

Hier kommt Alex #24
Hier kommt Alex #24 | © Melcher

“Der Präsident (Thomas Jefferson) schien mich freundlich anzuhören; indessen glaube ich doch, er wünsche im Herzen Leute, welche Pflanzen auflesen und das Gestein untersuchen, möchten sich nicht so vorlaut mit dem Wohl der kupferfarbigen Rasse und mit den Angelegenheiten der menschlichen Gesellschaft befassen.

Präsident Jefferson bewundert die wissenschaftlichen Leistungen Humboldts, doch die sind nicht der einzige Grund weswegen er ihn zu sich eingeladen hat. Humboldt soll ihm Informatinen geben ueber die Grenzgebiete zwischen Mexiko und den USA und ueber Mexika selbst. Die beiden Länder befinden sich zu dieser Zeit  im Streit, nachdem die USA das spanische Texas und die Gebiete bis zu den Rocky Mountains zu ihren Territorien erklärt haben.