Di 03.09. 07:45

Fünf Jahre in 30 Tagen

Hier kommt Alex - Folge 17

Juni 1802. Humboldts Expeditionsteam macht sich an die Besteigung des Chimborazo. Der Anden-Vulkan im heutigen Ecuador gilt zu seiner Zeit als der höchste Berg der Welt. 

Hier kommt Alex #17 © Melcher
Hier kommt Alex #17 | © Melcher

Humboldt ist wild entschlossen den Gipfel zu erreichen. Schneekrater, Stürme und Sauerstoffmangel machen den Aufstieg zu einem lebensgefährlichen Abenteuer.

"Die Indianer blieben bei 2.600 Toisen, all unserer Drohungen unerachtet, zurück. Sie versicherten, sie würden vor Atemnot sterben, obwohl sie uns wenige Stunden zuvor mitleidsvoll musterten und behaupteten, dass (es) die Weißen nicht einmal bis an die Schneegrenze schaffen würden. Wir stiegen sehr hoch; höher, als ich je gehofft hätte."

6.263 Meter hoch ist der Chimborazo. Es ist ungewiss, ob die Naturforscher und ihre Begleiter den Gipfel erreichen und wieder gesund zurückkehren werden.