Basketball

ALBA Berlin vs. Brose Bamberg

ALBA Berlin hat nach den Niederlagen in Vechta und im Eurocup gegen Zagreb in die Erfolgsspur zurückgefunden. Die Albatrosse gewannen gestern den Bundesliga-Klassiker gegen Brose Bamberg mit 92 zu 88.

ALBA-Spieler Stefan Peno springt zum Korb © Thomas Schmidt
ALBA-Spieler Stefan Peno springt zum Korb | © Thomas Schmidt

Die mehr als 12.000 Zuschauer in der Arena am Ostbahnhof sahen am Sonntag eine sehr ausgeglichene Partie, in der ständig die Führung wechselte. Nur 24 Sekunden vor dem Ende der Partie stand es noch 83 zu 83, doch dann sorgte Rokas Giedraitis mit einem erfolgreichen "Dreier" für den glücklichen Sieg.

Jakob Rüger mit dem Spielbericht.

ALBA-Spieler Stefan Peno springt zum Korb © Thomas Schmidt
Thomas Schmidt
Download (mp3, 4 MB)