30. Todestag von Freddie Mercury

Magnus von Keil über Freddie Mercury: "Ich habe damals meinen größten Helden verloren"

Er kürzlich berichtete radioeins-Redakteur Magnus von Keil vom Roger Taylor-Konzert in London. Er ist ein Queen-Fan durch und durch und kann uns erklären, warum wir immer noch fasziniert sind von dem Künstler und welche Bedeutung Freddie Mercury bis heute noch hat.

Freddie Mercury
Freddie Mercury (1984) | © imago-images /JEAN MARC QUINET

Es gibt so Tage, die bleiben im Gedächtnis. Tage wie der 24. November 1991, der Tag, an dem Queen-Frontmann Freddie Mercury an den Folgen einer AIDS-Erkrankung gestorben ist – nur einen Tag nachdem er öffentlich verkünden ließ, dass er HIV-positiv ist. Das war genau heute vor 30 Jahren.

Mehr dazu von radioeins-Kollege und Queen-Überfan Magnus von Keil.

Freddie Mercury
imago-images /JEAN MARC QUINET
Download (mp3, 7 MB)