USA

Neues Trump-Buch erscheint

Vor ein paar Tagen sah sich Donald Trump auf einer Pressekonferenz gezwungen zu rechtfertigen, wieso er Corona öffentlich so lange heruntergespielt hat - und das obwohl er in einem Gespräch mit dem legendären Reporter Bob Woodward schon im Februar die Gefährlichkeit des Virus eingeräumt hatte.

radioeins
radioeins | © radioeins

Heute erscheint in den USA „Rage“, auf Deutsch: Wut, das Trump-Buch des Watergate-Enthüllers Woodward, von dem in die Mangel genommen zu werden noch für keinen Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gut ausgegangen ist. Nachdem die Enthüllungen bislang häppchenweise vorab veröffentlicht würden, folgt nun also der große Aufschlag. Keine zwei Monate vor der US-Wahl erhoffen sich die Demokraten von „Rage“ Schützenhilfe für einen Machtwechsel im Weißen Haus.

Wie gefährlich Bob Woodwards Buch Trumps Wiederwahl tatsächlich werden kann, das fragen wir unseren Korrespondenten in Washington, Sebastian Hesse.