Di 14.01. 08:38
Der schöne Morgen

Zehn Jahre danach

"Jetzt erst wird über Entschädigung gesprochen"

Missbrauchsskandal am Canisius-Kolleg Berlin

Zehn Jahre ist es her, da wurde Berlin durch einen Missbrauchsskandal erschüttert. Ein ehemaliger Schüler des Berliner Canisius-Kollegs, einem katholischen Internat, ist an die Öffentlichkeit gegangen und hat darüber gesprochen, von ehemaligen Lehrern missbraucht worden zu sein...

Canisius-Kolleg in der Tiergartenstraße in Berlin-Mitte
Canisius-Kolleg in der Tiergartenstraße in Berlin-Mitte | © imago images / Schöning

Die katholische Kirche hatte angekündigt, die Vorfälle lückenlos aufzuarbeiten. Ob das wirklich passiert ist und ob die Opfer irgendeine Form von Entschädigung bekommen haben, darüber sprechen wir mit Ulrike Bieritz. Sie ist radioeins-Kommenatorin, Reporterin in der Kirchenredaktion des rbb-Inforadios und hat den Fall für uns beobachtet.

Canisius-Kolleg in der Tiergartenstraße in Berlin-Mitte
imago images / Schöning
Download (mp3, 5 MB)