Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Luca-App: Sinn und Nutzen der App

Die neue Luca-App sollte eine Antwort auf die Corona-Warn-App sein. Denn eine Funktion hat diese nicht: Die Check-In-Funktion. Daher wurden im letzten Jahr beispielsweise in Restaurants oder Cafés die Anwesenheits-Zettel eine Pflicht. Den lästigen Papierkram soll die App nun ersetzen.

Ein Mann hält eine Smartphne in der Hand. Auf dem Display: Die Luca-App im Appstore
Ein Mann hält eine Smartphne in der Hand. Auf dem Display: Die Luca-App im Appstore | © IMAGO / Rüdiger Wölk

Aber: die Luca-App bekommt immer mehr Kritik. Datenschützer*innen und Hackerkollektive sind entsetzt. Außerdem steckt ein großes finanzielles Interesse hinter der App.

Im Gespräch mit Marco Seiffert und Tom Böttcher: Theresa Stadler, sie ist Datenschutz-Forscherin an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL)

Ein Mann hält eine Smartphne in der Hand. Auf dem Display: Die Luca-App im Appstore
IMAGO / Rüdiger Wölk
Download (mp3, 8 MB)