Vivavelo Berlin

Kongress der Fahrradwirtschaft

Berlins Mobilitätsgesetz gibt es vor – der Verkehr in der Hauptstadt soll sicherer und vor allem klimafreundlicher werden. Bis 2020 werden 60 neue Radwege gebaut und jede Hauptverkehrsstraße wird mit einem Radstreifen bedacht. Etwa 500.000 Berliner steigen täglich auf ihren Drahtesel, aber sie sind in der deutlichen Minderheit gegenüber den Autofahrern.

Grüne Ampel für Fahrradfahrer © radioeins/Chris Melzer
Grüne Ampel für Fahrradfahrer | © radioeins/Chris Melzer

Wie soll die Verkehrswende weg vom Auto hin zum Fahrrad bewältigt werden? Darüber wird heute und morgen auf dem Vivavelo 2018, dem Kongress der Fahrradwirtschaft, diskutiert.

Tom Böttcher und Marco Seiffert sprachen mit Burkhard Stork, dem Bundesgeschäftsführer des ADFC, über ein fahrradfreundlicheres Berlin.

Grüne Ampel für Fahrradfahrer © radioeins/Chris Melzer
radioeins/Chris Melzer
Download (mp3, 4 MB)