Corona-Pandemie

Bayern-Spieler Joshua Kimmich positiv auf Corona getestet

Mit seinen Aussagen über Impfungen sorgte Joshua Kimmich erst vor Kurzem für Aufsehen. Als ungeimpfter Spieler musste er in Quarantäne und verpasste zwei Partien des FC Bayern. Nun wurde Kimmich positiv auf das Coronavirus getestet, wie gestern Abend bekannt wurde.

Joshua Kimmich (FC Bayern München)
Joshua Kimmich (FC Bayern München) | © IMAGO / ULMER Pressebildagentur

Dazu ARD-Reporter Taufig Khalil in München.

Joshua Kimmich (FC Bayern München)
IMAGO / ULMER Pressebildagentur
Download (mp3, 4 MB)

Gestern Abend teilte der Rekordmeister mit: "Joshua Kimmich befindet sich in häuslicher Isolation, nachdem er positiv auf das Coronavirus getestet worden ist. Dem Mittelfeldspieler des FC Bayern geht es gut."

Nur wenige Stunden vorher hatte der FC Bayern München mitgeteilt, dass der Angreifer Eric Maxim Choupo-Moting positiv auf das Coronavirus getestet worden sei. Choupo-Moting war wie Kimmich einer der fünf Bayern-Profis, die sich aktuell als Kontaktpersonen in Quarantäne befanden.