Das Schaulaufen hat begonnen

Erste SPD-Regionalkonferenz gestern in Saarbrücken

Was wurde im Vorfeld über die Suche der SPD nach neuen Vorsitzenden gelästert: Super-Sozi-Castingshow, Wimmelbild, Speed-Dating. Dabei ist es ein Versuch innerparteilicher Basisdemokratie. Ob das funktioniert, werden die sage und schreibe 23 Regionalkonferenzen zeigen. 

Die Kandidaten für den SPD-Vorsitz in Saarbrücken © dpa/Uwe Anspach
Die Kandidaten für den SPD-Vorsitz in Saarbrücken | © dpa/Uwe Anspach

Drei Monate nach dem Rücktritt von Andrea Nahles haben sich gestern acht gemischte Teams und ein Einzelbewerber in Saarbrücken auf der ersten Regionalkonferenz vorgestellt: Zweieinhalb Stunden hatten die Kandidaten Zeit, ihre Positionen überzeugend zu vertreten.

Wie und ob das gelungen ist, fragen wir Evi Seibert, unsere Korrespondentin aus dem ARD-Hauptstadtstudio, die in Saarbrücken dabei war.

Die Kandidaten für den SPD-Vorsitz in Saarbrücken © dpa/Uwe Anspach
dpa/Uwe Anspach
Download (mp3, 4 MB)