Landtagswahl in Brandenburg

Die Wahl aus Sicht der SPD

Woidke: Wichtig, dass Brandenburg in guten Händen bleibt

Brandenburgs Ministerpräsident und SPD-Spitzenkandidat Dietmar Woidke hat positiv auf die Wahlprognose reagiert.

Dietmar Woidke (SPD), Ministerpräsident von Brandenburg © dpa/Monika Skolimowska
Ministerpräsident Woidke sieht sich nun vor schwierigen Koalitionsverhandlungen | © dpa/Monika Skolimowska

"Mir war es wichtig, dass Brandenburg in guten Händen bleibt", sagte Woidke in der ARD. "Ich bin erstmals froh, dass das Gesicht Brandenburgs auch in Zukunft ein freundliches bleiben wird." Woidke nannte es eine große Herausforderung, nun eine stabile Regierung zu bilden.

Über die Wahl aus der Sicht der SPD sprechen Tom Böttcher und Marco Seiffert mit Eric Stohn, dem Generalsekretär der SPD in Brandenburg.

Dietmar Woidke (SPD), Ministerpräsident von Brandenburg © dpa/Monika Skolimowska
dpa/Monika Skolimowska
Download (mp3, 6 MB)


Quelle: dpa