Landtagswahl in Brandenburg

Die Wahl aus Sicht der AfD

AfD-Spitzenkandidat Kalbitz: "Jetzt geht es erst richtig los"

Die Brandenburger AfD hat nach den Worten ihres Spitzenkandidaten Andreas Kalbitz ihre selbstgesteckten Ziele erreicht.

Andreas Kalbitz, Spitzenkandidat der AfD, steht bei der AfD-Wahlparty nach der Bekanntgabe erster Ergebnisse auf der Bühne © dpa/Gregor Fischer
Andreas Kalbitz, Spitzenkandidat der AfD, steht bei der AfD-Wahlparty nach der Bekanntgabe erster Ergebnisse auf der Bühne | © dpa/Gregor Fischer

Ziel sei es gewesen, bei dieser Landtagswahl "20 plus x" zu erreichen, sagte Kalbitz am Sonntagabend bei einer Wahlparty seiner Partei in Werder an der Havel. Dass die AfD laut Prognose nun wohl hinter der SPD liegt, sei zwar bedauerlich. Das Ergebnis zeige aber, dass sich die AfD dauerhaft als politische Kraft etabliert habe. Kalbitz sagte: "Gar nichts ist vorbei, jetzt geht es erst richtig los."

Über die Wahl aus Sicht der AfD sprechen Marco Seiffert und Tom Böttcher mit Christoph Berndt von der AfD.

Andreas Kalbitz, Spitzenkandidat der AfD, steht bei der AfD-Wahlparty nach der Bekanntgabe erster Ergebnisse auf der Bühne © dpa/Gregor Fischer
dpa/Gregor Fischer
Download (mp3, 5 MB)


Quelle: dpa