Lage der Flüchtlinge auf Lesbos

"Die haben halt alle Hunger"

Nach dem verherrendem Brand im griechischen Flüchtlingscamp Moria haben die griechischen Behörden gestern damit begonnen, die Geflüchteten in eine neu errichtete Zeltstadt zu bringen – dort soll Platz für 5000 Menschen sein.

Kinder auf Lesbos © imago images / ANE Edition
Kinder auf Lesbos | © imago images / ANE Edition

Berichten zu Folge weigern sich aber viele Menschen dort hin umzusiedeln, aus Furcht, sie würden dort eingesperrt werden. Währrenddessen wird in Deutschland darüber verhandelt, wieviele Menschen hier aufgenommen werden könnten - eine Entscheidung darüber soll am Mittwoch fallen. Wenige Tage, die in den menschenunwürdigen Zuständen auf Moria eine lange Zeit sind.

Über die aktuelle Lage auf Lesbos sprechen wir mit unserer Reporterin Isabel Schayani, sie ist seit Freitag auf der Insel vor Ort.

Kinder auf Lesbos © imago images / ANE Edition
imago images / ANE Edition
Download (mp3, 5 MB)