Gestrandete Hörer weltweit

David Daske in Bolivien

Als wegen Corona weltweit die Grenzen dicht gemacht haben und der Flugverkehr zum Erliegen kam, waren rund 200.000 deutsche Touristen in aller Welt. Mehr als 130.000 davon hat das Auswärtige Amt inzwischen zurückholen können, die meisten davon aus den Haupturlaubsgebieten.

Berlin in Bolivien
Berlin in Bolivien | © rbb

Die restlichen - immerhin noch Zehntausende - warten weiter darauf, nach Hause zu können. Im Auswärtigen Amt telefonieren rund 50 Beamte von früh bis spät mit Fluggesellschaften und den deutschen Auslandsvertretungen. Es ist ein Riesenaufwand - und auch die Warterei der Menschen, die im Ausland sind ist nervenaufreibend.

Wir telefonieren mit unserem Hörer David Daske. Er sitzt in Bolivien fest.