Frankfurt

Buchmesse bei Nacht

Gesa Ufer ist gerade unsere Fachkraft auf der Frankfurter Buchmesse, irgendwo zwischen 400.000 Neuerscheinungen und über 7.500 Anbietern wuselt sie sich da gerade mühsam durch...

Buchmesse Frankfurt: Besucher kommen und gehen am Stand des Rowohlt-Verlages
Buchmesse Frankfurt: Besucher kommen und gehen am Stand des Rowohlt-Verlages | © dpa

Über die Tage auf der Messe haben wir hier im Programm schon einiges gehört. Heute möchten wir über die Nächte sprechen. Da ist es schöne Tradition, dass die Verlage ordentlich einen ausgeben.

Der Rowohlt-Verlag hat sich in diesem Jahr mal etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Über die Enthüllung eines geheimen, sagenumwobenen Buches sprechen wir mit Literaturagentin Gesa Ufer.