Brüssel - Wie ist die Lage bei der NATO?

Das NATO-Hoheitszeichen auf einem Wimpel © imago/Reiner Zensen
imago/Reiner Zensen
Das NATO-Hoheitszeichen auf einem Wimpel | © imago/Reiner Zensen Download (mp3, 5 MB)

Am Dienstagabend schlug in Polen nahe der ukrainischen Grenze eine Rakete ein – zwei Menschen starben. Der polnische Ministerpräsident berief den nationalen Sicherheitsrat ein und natürlich tagte im NATO-Hauptquartier ein Krisenstab. Die Welt hielt kurz den Atem an.

Inzwischen ist wohl geklärt, dass es sich nicht um einen gezielten Angriff handelte, sondern mit hoher Wahrscheinlichkeit um eine ukrainische Flugabwehrrakete. Die NATO ist also nochmal am Bündnisfall vorbeigeschrammt.

Was folgt aus dem Vorfall für die NATO? Darüber sprechen wir mit unserem ARD-Korrespondenten Alexander Göbel in Brüssel