Flughafen Tegel

Berlin TXL: Beuth Hochschule als Kern der Urban Tech Republic

Für viele Berliner*innen ist es sicherlich ein historischer Tag: Seit heute Nacht ist der Flughafen Tegel Geschichte! "Tegel wird stillgelegt", erklärte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup gestern.

Flughafen Berlin Tegel
Flughafen Berlin Tegel | © IMAGO / Jürgen Ritter

Kein Flughafen mehr also, dafür entsteht in Tegel künftig ein Forschungs- und Industriepark für urbane Technologien: "Berlin TXL - The Urban Tech Republic".

Bis zu 1.000 große und kleinere Unternehmen mit ihren Beschäftigten sollen hier forschen, entwickeln und produzieren. Geplant sind außerdem rund 5000 Neubauwohnungen. Und: Mehr als 2.500 Studierende der Beuth Hochschule werden in das ehemalige Terminalgebäude einziehen.

Darüber sprechen Tom Böttcher und Marco Seiffert mit Professor Werner Ullmann, Präsident der Beuth Hochschule für Technik Berlin.

Flughafen Berlin Tegel
IMAGO / Jürgen Ritter
Download (mp3, 6 MB)