Studie

Der Moria Komplex

Wir wissen es, wir sehen es immer wieder in den Nachrichten und doch fühlt es sich für die meisten ganz weit weg an: Die elendige Situation vieler Geflüchteter in den Auffanglagern. Zum Beispiel auf den griechischen Inseln. Das auf Lesbos letzten September abgebrannte Lager Moria war nur eines von ihnen.

radioeins aktuell
radioeins aktuell | © imago images/ANE Edition
Es ist das Ergebnis politischer Unzuständigkeit und systematischer Verantwortungslosigkeit innerhalb der EU - sagt die Studie “Der Moria Komplex”, die heute erscheint, am fünften Jahrestag des EU-Türkei-Abkommens, das Fluchtbewegungen über die Türkei in die EU verhindern soll.

Gemacht hat die Studie Maximilian Pichl. Er ist Rechts- und Politikwissenschaftler an der Uni Kassel.
Ein Junge in dem Camp Moria auf Lesbos © imago images/ANE Edition
imago images/ANE Edition
Download (mp3, 5 MB)