Gütersloh

650 Corona-Fälle bei Tönnies

Im Landkreis Gütersloh sind rund 7.000 Menschen unter Quarantäne gestellt und alle Schulen und Kitas geschlossen worden. Grund ist der große Corona-Ausbruch beim ostwestfälischen Fleischbetrieb Tönnies. Dort wurden bis jetzt über 650 Mitarbeiter positiv getestet.

Wurstfabrik B & C Tönnies GmbH & Co.KG © imago images / MiS
Wurstfabrik B & C Tönnies GmbH & Co.KG | © imago images / MiS

Viele Testergebnisse stehen noch aus. Der Schlachtbetrieb in dem Unternehmen wurde eingestellt. Dadurch fehlen nach Angaben des Gütersloher Landrats 20 Prozent der Fleischprodukte auf dem deutschen Markt. Schon Anfang Mai war es zu einer Häufung von Corona-Infektionen bei Mitarbeitern fleischverarbeitender Betriebe gekommen.

Über die strukturellen Misstände in der Fleischindustrie und vor allem bei Tönnies sprechen wir mit Friedrich Ostendorff, agrarpolitischer Sprecher Bündins 90/Grüne .

Wurstfabrik B & C Tönnies GmbH & Co.KG © imago images / MiS
imago images / MiS
Download (mp3, 7 MB)