Ukraine-Krieg

EU-Sondergipfel in Brüssel

Heute und morgen kommen die Staats- und Regierungschefs in Brüssel zu einem weiteren EU-Sondergipfel zum Ukraine-Krieg zusammen. Mit Spannung wird erwartet, ob es einen Durchbruch beim Thema Ölembargo gegen Russland geben wird.

Flaggen der Europäischen Union wehen in Brüssel im Wind. ©dpa/Arne Immanuel Bänsch
Flaggen der Europäischen Union wehen in Brüssel im Wind. | © dpa/Arne Immanuel Bänsch
Ungarn und andere stark von russischen Öllieferungen abhängige Länder pokern noch um Kompensationsleistungen und blockieren so bisher ein sechstes Sanktionspaket. Den Gipfel beobachtet für uns unsere Korrespondentin in Brüssel, Birgit Raddatz.
Flaggen der Europäischen Union wehen in Brüssel im Wind. ©dpa/Arne Immanuel Bänsch
dpa/Arne Immanuel Bänsch
Download (mp3, 5 MB)