Olympische Spiele

Kunstturner Andreas Toba in Tokio

Nach 2012 und 2016 ist der Kunstturner Andreas Toba in Tokio zum dritten Mal bei Olympischen Spielen dabei. 2016 in Rio wurde der Hannoveraner zum Publikumsliebling, als er im Mannschafts-Wettbewerb am Boden einen Kreuzbandriss erlitt und trotzdem für die deutsche Riege am Pauschenpferd noch wichtige Punkte holte.

radioeins aktuell
radioeins aktuell | © IMAGO / Sven Simon
Das Team qualifizierte sich für das Finale, das dann ohne Toba stattfand. Bevor es morgen offizell losgeht, hatten wir heute morgen die Chance, kurz mit Andreas Toba in Tokio zu sprechen.
Andreas Toba © IMAGO / Sven Simon
IMAGO / Sven Simon
Download (mp3, 5 MB)