Aktion

#KeinBerlinohneKultur: Alba Berlin

Berlin ohne Kultur – unvorstellbar. Der Flughafen Tegel, ein Wahrzeichen der Stadt, wird daher nun Fläche eines einzigartigen Kunstprojekts, um die Kultur endlich wieder sichtbar zu machen.

Der Mannschaftsbus von Alba Berlin © Jakob Rüger/radioeins
Der Mannschaftsbus von Alba Berlin © Jakob Rüger/radioeins

#keinBerlinohneKultur - dieser Schriftzug soll vom Himmel aus zu sehen sein auf dem Rollfeld des Flughafen Tegel. Künstler*innen und Hörer*innen sollen den Schriftzug gestalten.

Heute startet die Aktion und die ersten "Künstler*innen" kommen vom Partner ALBA Berlin, sie - das sind Schüler*innen - gestalten ein großes "i" des Schriftzuges. Julia Menger und Kerstin Hermes sprechen über die Aktion mit Rabea Weihser, Kommunikationsdirektorin von ALBA Berlin.