Berlinale Talk

"Grand Jeté" von Isabelle Stever

Wir sprechen mit der Regisseurin Isabelle Stever

Auch im zweiten Film, der heute Abend im Berlinale Talk Thema ist, geht es um das Alphabet der Liebe...

Grand Jeté von Isabelle Stever
Grand Jeté von Isabelle Stever | © Brave New Work

Dieses Mal durchbuchstabiert von einer Mutter und ihrem Sohn: Nadja ist Tanzlehrerin und Mutter. Ihren Sohn Mario hat sie schon früh zu ihrer Mutter gegeben. Jetzt steht sie wieder vor seiner Tür. Sie entwickelt eine Nähe zu ihm, die immer weniger Grenzen kennt. Ein kompromissloser Film über Familienbeziehungen.

Regisseurin Isabelle Stever ist mit ihrem Film "Grand Jeté" die in der Sektion Panorama dabei. Und heute Abend zu Gast im radioeins-Truck.

Grand Jeté von Isabelle Stever
Brave New Work
Download (mp3, 15 MB)
Isabelle Stever
Isabelle Stever | © radioeins / Jochen Saupe

Quelle: Berlinale